"Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens" Albert Einstein

Seminar 

"Wissen einfach managen! - Mit den richtigen Werkzeugen zum Ziel"

Das Seminar "Wissen einfach managen!" richtet sich an alle Wissensmanagement-Neulinge. Die Grundlagen aus Theorie und Praxis werden anschaulich präsentiert. Erfahren Sie, was es heißt Wissen im Unternehmenskontext zu managen, welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen und welche Methoden Sie sofort umsetzen können, um Ihr Wissensmanagement zu verbessern.


Ihr Nutzen

  • Sie erfahren wie Wissensmanagement funktioniert. 
  • Sie können die Vorteile von Wissensmanagement weitergeben.
  • Sie kennen die wesentlichen Inhalte des Wissensmanagements.
  • Sie wissen worauf bei der Umsetzung geachtet werden muss.
  • Sie kennen die gängigsten Methoden für unterschiedliche Problemstellungen.
  • Sie kennen die Aufgabengebiete des Wissensmanagers.
  • Sie erhalten einen konkreten Plan, nach dem Sie weiter vorgehen können.
  • Sie lernen Personen kennen, die sich mit demselben Thema beschäftigen.

Die Inhalte

  • Einführung und Definitionen
  • Aufgaben im Wissensmanagement
  • Die 5 wesentlichen Bereiche eines ganzheitlichen Wissensmanagements
  • Erfolgreiche Methoden in der Praxis
  • Schritt für Schritt zur Umsetzung
  • Erfolgsfaktoren des Wissensmanagements


 
 

Agenda

10:00 – 10:15 Uhr Begrüßung und Kennenlernen

  • Organisatorische Punkte
  • Vorstellungsrunde
  • Klären der Erwartungen
10:15 – 11:30 Uhr Grundlagen des Wissensmanagements
  • Wissen im Unternehmenskontext
  • Arten des Wissens: implizit vs. explizit
  • Definition Wissensmanagement: Bedeutung und Einsatz in der Praxis
  • Gängige Modelle des Wissensmanagements
11:30 – 11:45 Uhr Pause
11:45 – 13:00 Uhr Das Wissensmanagement-Projekt
  • Aufgaben des Wissensmanagements
  • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
  • Die Bereiche eines ganzheitlichen Wissensmanagements
  • Die fünf Phasen der Einführung
13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 – 15:00 Uhr Wissensmanagement umsetzen – Teil 1

  • Wissensmanagement initiieren
  • Die derzeitige Situation analysieren
  • Ein ganzheitliches Konzept erstellen
15:00 – 15:15 Uhr Pause
15:15 – 16:00 Uhr Wissensmanagement umsetzen –Teil 2
  • Auswahl der richtigen Methoden
  • Die Umsetzungsphase meistern
  • Die Ergebnisse evaluieren
16:00 – 16:45 Uhr Methoden zur ad-hoc Umsetzung
  • Methoden um Wissen zu identifizieren
  • Methoden um Wissen zu erwerben
  • Methoden um Wissen zu verteilen
  • Methoden um Wissen zu speichern
16:45 – 17:15 Uhr Erfolgreiche Einführung von Wissensmanagement
  • Mitarbeiter motivieren
  • Management und Führungskräfte mobilisieren
  • Pilotprojekt starten
  • Erfolge messen
17:15 - 17:45 Uhr Diskussion und Abgleich der Erwartungen

Anmeldung

Derzeit bieten wir das Seminar nur Inhouse an. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunschtermin.